Diebstahl
Recherche der Bundespolizei in Füssen deckt Einbrecherpaar in Österreich auf

Bundespolizisten hatten am 22. Dezember ein ungarisches Pärchen kontrolliert, das eine größere Menge Bargeld, diverse Werkzeuge und eine Clownsmaske im Fahrzeug mit sich führte. Durch die Nachforschungen der Bundespolizei konnten die österreichischen Polizisten bei einer Anzeigeaufnahme eine Verbindung herstellen.

Bundespolizisten fanden vergangene Woche in der Nacht von Donnerstag auf Freitag bei der Überprüfung eines BMW mit ungarischer Zulassung im Handschuhfach knapp über 400.- Euro Kleingeld, beim Fahrer Geldbündel in Höhe von rund 1.800.- Euro und bei der Beifahrerin Scheine im Wert von über 2.900.- Euro. Insgesamt über 5.100.- Euro. Die Beamten stellten zudem eine Clownsmaske und diverse Werkzeuge präventiv sicher, die sie im Kofferraum gefunden hatten.

Da die sichergestellten Gegenstände auch für Einbrüche benutzt worden sein könnten, recherchierten die Bundespolizisten, ob vor kurzem im deutschen und österreichischen Grenzgebiet Einbrüche verübt worden waren. Nachdem die Recherche ergebnislos blieb, wurde dem ungarischen Pärchen die Weiterreise -ohne das Werkzeug- gestattet.

Als wenige Stunden später bei der Polizei in Imst ein Einbruch in einem Chinarestaurant, bei dem ein Tresor mit rund 5000.- Euro entwendet wurde, zur Anzeige gebracht wurde, erinnerten sich die österreichischen Polizisten an die Nachfrage der deutschen Kollegen. So hatten die Ermittlungen schnell einen vielsprechenden Ansatz.

Am 23. Dezember stellte sich der mutmaßliche Einbrecher bei der Polizeiinspektion Imst und gestand die Tat. Die weiteren Ermittlungen führt die Polizei in Imst (Österreich).

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen