Einsatz
Polizei sucht mit Großaufgebot nach vermisster Frau (22) in Füssen

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde durch die Polizeiinspektion Füssen eine groß angelegte Suche nach einer jungen Frau durchgeführt. Hierbei waren neben mehreren Polizeistreifen auch der Polizeihubschrauber mit der Wärmebildkamera und ein Polizeihund eingesetzt.

Nach zunächst erfolgloser Suche teilte der Ehemann gegen 01:00 Uhr mit, dass seine 22-jährige Frau wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt war. Zur Ursache des Verschwindens machte die Frau keine Angaben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen