Special Blaulicht SPECIAL

Körperverletzung
Musik am Volkstrauertag führt in Pfrontener Diskothek zur Schlägerei

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es gegen 02:30 Uhr zu einer wilden Schlägerei zwischen mehreren Beteiligten vor einer Diskothek in Pfronten-Berg. Gegen 02:00 Uhr wurde die Musikanlage in der Diskothek wegen dem bevorstehenden Volkstrauertag leiser gedreht.

Dieses passte einem 22-jährigern Ostallgäuer Besucher der Diskothek gar nicht. Dieser beschimpfte daraufhin massiv den DJ. Der renitente betrunkene Gast wurde daraufhin vom Personal der Diskothek nach draußen gedrängt. Auf dem Platz vor der Diskothek entwickelte sich dann ein Handgemenge zwischen mehreren Personen, dieses erst von der eintreffenden Polizeistreife aufgelöst werden konnte.

Alle Beteiligten hatte Alkoholwerte von 0,5 bis 1,8 Promille. Zwei junge Männer im Alter von 24 und 24 Jahren erlitten bei der Auseinandersetzung leichte Verletzungen im Gesicht und am Oberkörper. Die Polizei stellte von allen Beteiligten die Personalien fest und leitete weitere Ermittlungen zu der Körperverletzungen ein.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen