Special Blaulicht SPECIAL

Zeugenaufruf
Motorradfahrer beschädigt auf B309 bei Pfronten ein Auto und flüchtet

An einer Engstelle in einer Baustelle an der Einmündung vom Angerbach die B309 ereignete sich am Donnerstagnachmittag ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad. Der unbekannte Motorradfahrer drängelte sich an einer Engstelle an einem Pkw vorbei und prallte dabei mit dem Lenker gegen die Fahrertür eines entgegenkommenden Pkws.

Am Pkw der Urlauberin entstand dabei ein Schaden von 900 Euro. Dem Motorradfahrer kümmerte der Unfall wenig, er fuhr einfach auf der B309 weiter in Richtung Pfronten-Steinach. Die Pkw-Fahrerin konnte sich das Baden-Badener Kennzeichen vom Kraftrad merken und erstattete Anzeige bei der Polizei Pfronten. Bisherige Ermittlungen ergaben, dass sich der Motorradfahrer vermutlich auf der Fahrt nach Italien befindet. Zeugen die den Unfall beobachtet haben werden gebeten sich mit der Polizei Pfronten, Tel. 08363/ 9000, sich in Verbindung zu setzten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen