Unfall
Motorradfahrer (21) tödlich verunglückt auf B16 bei Rieden am Forggensee

Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf der B16 bei Rieden am Forggensee ein tödlicher Verkehrsunfall, bei dem ein 21-jähriger Ostallgäuer verstarb. Der verunglückte Motorradfahrer hatte in der Fahrzeugkolonne in Fahrtrichtung Nord ein Auto überholt und scherte danach in einer Linkskurve wegen Gegenverkehrs zu stark nach rechts ein und geriet dabei auf den nicht befestigten Fahrbahnrand.

Dadurch kam er offenbar ins Schleudern und touchierte die Leitplanke. Der Motorradfahrer kam zu Sturz und stürzte so schwer, dass er noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlag. Das Motorrad rutschte über die Gegenfahrbahn und blieb dort total beschädigt liegen.

Die vier Insassen des überholten Autos blieben dabei unversehrt. Ein Sachverständiger wurde beauftragt, die Ursache zweifelsfrei zu klären. Die B16 war mehrere Stunden gesperrt, die Feuerwehren Rieden und Roßhaupten richteten unverzüglich eine lokale Umleitung ein.

Zum Unfall werden noch Augenzeugen gesucht, diese werden gebeten, sich telefonisch bei der Polizei Füssen zu melden.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019