Schlechte Wetterverhältnisse
Mehrere Verkehrsunfälle bei Zell aufgrund von Blitzeis

Am 31.01.2017 ereigneten sich in den frühen Morgenstunden zwei Verkehrsunfälle auf der Kreisstraße OAL 2 in einer langgezogenen Rechtskurve aus Richtung Pfronten kommend kurz vor dem Ortsteil Zell.

Zunächst kam eine 19-jährige Fahrerin mit ihrem Auto ins Schleudern und anschließend von der Straße ab. Sie blieb mit ihrem Auto am Fahrbahnrand im Schnee stecken und konnte ohne jeglichen Schaden mit dem Abschleppdienst befreit werden.

Nicht ganz so gut lief es für eine andere 19-jährige Verkehrsteilnehmerin, die ihre Geschwindigkeit nicht ausreichend an die Straßenverhältnisse anpasste und auf ein anderes Fahrzeug auffuhr.

Dabei entstanden ca. 7.000 Euro Schaden und ein Auto musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen