Special Blaulicht SPECIAL

Gewalt
Mehrere Schlägereien bei Party in Lechbruck am See

Zu mehreren Schlägereien unter stark angetrunkenen Partygästen kam es in der Nacht vom 13.03. auf den 14.03.2015 in Lechbruck.

Bei der traditionellen HoGau-Fete in der Lechhalle waren nach Angaben des Veranstalters ca. 550 Gäste. Zu später Stunde gerieten mehrere davon in Streit, sodass es zu diversen Körperverletzungen kam. Einige der Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser transportiert, wo sie jedoch nach kurzer Behandlung wieder entlassen werden konnten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen