Schlägerei
Mehrere Leichverletzte nach Streit in Füssener Diskothek

Symbolbild.
  • Symbolbild.
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Lisa Hauger

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in einer Füssener Diskothek zu einem Streit zwischen einer Gruppe Mittelamerikaner und einer Gruppe aus Deutschen und Türken. Die Folge: Mehrere Leichtverletzte. 

Bei der Schlägerei wurde ein 27-Jähriger Türke aus Füssen mit einem hochhackigen Schuh leicht am Hals verletzt. Er sowie weitere Beteiligte wurden auf eigenen Wunsch in ein Krankenhaus gebracht. 

Die teils erhebliche Alkoholisierung der Beteiligten begünstigte vermutlich die Eskalation des Streits. Mehrer Polizeistreifen aus Füssen und Kempten sowie die Sicherheitskräfte der Diskothek mussten die Beteiligten beruhigen. Die Polizei Füssen hat nun diverse Strafverfahren eingeleitet.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ