Kontrolle
Mann (27) fährt unter Drogeneinfluss in Füssen

Am 11.2.2017 um 22.00 Uhr kontrollierte die Schleierfahndung Pfronten am Grenztunnel der A7 die beiden Insassen eines aus Österreich eingereisten Autos. Beim 27 Jahre alten albanischen Autofahrer bestätigte ein Drogenvortest – der auf Kokain reagierte - den Verdacht, dass er Drogen eingenommen hatte.

Ein Arzt entnahm dem Mann eine Blutprobe. Gegen den 27-Jährigen erstatteten die Beamten Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss und sorgten dafür, dass er mit seinem Auto nicht mehr weiter fuhr.

Die Beifahrerin, eine 26-jährige georgische Staatsangehörige, hatte in ihrem Geldbeutel Kleinmengen von Kokain dabei. Das Rauschgift stellten die Beamten sicher, kassierten eine Sicherheitsleistung in Höhe von 1.200 Euro und zeigten die Besitzerin wegen Schmuggels von Betäubungsmitteln an.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen