Special Blaulicht SPECIAL

Verunreinigung
Leichter Ölfilm auf dem Lech bei Füssen

Symbolbild: Bei der Theresienbrücke in Füssen wurde ein leichter Ölfilm auf dem Lech festgestellt.
  • Symbolbild: Bei der Theresienbrücke in Füssen wurde ein leichter Ölfilm auf dem Lech festgestellt.
  • Foto: Camilla Schulz
  • hochgeladen von Pia Jakob

Eine Fußgängerin hat am Mittwochnachmittag bei der Füssener Theresienbrücke einen Ölfilm auf dem Lech bemerkt. Wie die Polizei mitteilt, handelte es sich um einen sehr dünnen, lückenhaften Ölfilm. So konnte auf den Einsatz eines speziellen Bindemittels verzichtet werden. 

Die Ursache des Ölfilms soll laut Polizei vermutlich in Österreich liegen. Das stellten Mitarbeiter des Wasserwirtschaftsamts Kempten am Donnerstag fest. Die zuständigen österreichischen Behörden wurden informiert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen