Auch Heckscheibe eines Wohnwagens ist beschädigt
Kinder (12) werfen Fensterscheibe in Füssen ein

Zwei 12-Jährige haben in Füssen eine Fensterscheibe eingeworfen. (Symbolbild)
  • Zwei 12-Jährige haben in Füssen eine Fensterscheibe eingeworfen. (Symbolbild)
  • Foto: kirahoffmann von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Am späten Montagnachmittag wurden der Polizei Füssen zwei Personen in einem Abrisshaus im Bereich der Borhochstraße mitgeteilt. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich bei den zwei Personen um zwei 12-jährige Buben handelte, die sich in dem Haus unberechtigt aufhielten. Eine Zeugin hatte kurz zuvor beobachtet, wie die beiden im Haus eine Fensterscheibe einwarfen. Diesen Vorwurf räumten die Buben gegenüber der Polizei auch ein.

Bei der Nachschau wurde zudem festgestellt, dass die Heckscheibe eines in unmittelbarer Nähe abgestellten Wohnwagens ebenfalls beschädigt wurde. Es entstand ein Sachschaden in geschätzter Höhe von 500 Euro. Die 12-Jährigen wurden im Anschluss ihren Eltern übergeben. Eine Strafe haben die beiden strafunmündigen Kinder aufgrund ihres Alters nicht zu erwarten. Der Sachverhalt wird dennoch der zuständigen Staatsanwaltschaft mitgeteilt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen