Unfall
Kind wird in Füssen von Pkw überrollt und schwer verletzt

Am vergangenen Samstag wurde ein Kind durch den Pkw eines Bekannten überrollt und dabei schwer verletzt. Der zwei Jahre alte Bub spielte auf der Hofeinfahrt eines Grundstücks und malte mit Kreide auf dem Boden. Als ein 19-jähriger Bekannter mit seinem Pkw in den Hof einfahren wollte, übersah er das Kind. Der Junge wurde unter das Auto gezogen und erlitt dabei ein Schädel-Hirn-Trauma und mehrere schwere Verletzungen am Kopf . Der ebenfalls anwesende Vater fuhr das Kind dann selbst ins Krankenhaus Füssen. Von dort wurde es mit dem Rettungshubschrauber nach Kempten verbracht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen