Anzeige
Kaufbeurer verschwindet mit Diebesgut und Joint auf Kundentoilette

Am gestrigen Abend verfolgte ein Ladendetektiv eines Füssener Supermarkts einen 18-jährigen Kunden, nachdem dieser eine Packung Tabak entwendet hatte und den Kassenbereich verließ. Der junge Mann, aus Kaufbeuren stammend, verschwand anschließend in der Kundentoilette.

Dort konnte er durch den Ladendetektiv angetroffen werden, der dann feststellte, dass der Dieb gerade im Begriff war, einen Joint zu drehen. Die hinzugezogene Polizei konnte sowohl den Joint als auch noch eine geringe Menge Marihuana auffinden. Den Ladendieb erwartet nun nicht nur eine Anzeige wegen Diebstahls, sondern zudem noch wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen