Fahrverbot
Junger Mann (19) fährt unter Drogeneinfluss zur Polizei in Füssen, um sichergestellten Schlüssel abzuholen

Einem 19-jährigen Ostallgäuer wurde einige Tage zuvor, aufgrund einer Fahrt unter Drogeneinfluss, der Fahrzeugschlüssel abgenommen. Am Samstag erschien der junge Mann nun mit dem Auto der Mutter bei der Polizei Füssen und wollte seinen Pkw-Schlüssel abholen.

Hierbei wurde erneut festgestellt, dass der Heranwachsende wohl unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Ein Drogentest bestätigte dies, weshalb mit erneut eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Er muss nun mit einem Fahrverbot und deutlichem Bußgeld rechnen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen