Betrug
Holländer verkauft in Füssen Ramsch-Ware zum überteuerten Preis

Mit einer seit langem bekannten Masche drehte vermutlich ein Holländer einem 54-Jährigen und seiner Ehefrau Besteck und Töpfe an. Der Niederländer war mit einem Mercedes auf dem Parkplatz des V-Marktes und sprach das österreichische Ehepaar an, die gerade ihren Einkauf im Auto verstauten. <%IMG id='1064058'%>

Er schaffte es das Vertrauen der beiden zu gewinnen und fragte zunächst nach dem Weg zu einem Küchenstudio, der ihm natürlich gezeigt wurde. Dann meinte er, er hätte sehr günstige Kochtopf- und Bestecksets zu verkaufen, da er zum Flughafen müsste und diese nicht mitnehmen könnte. Er würde die 6.000 Euro wertvollen Sets für 2.000 Euro verkaufen. Das Ehepaar hob vom Geldautomaten noch Geld ab und legte zusammen. Sie bekamen für 965 Euro zwei Besteckgarnituren und ein Topfset, angeblich von AMC.

In Wirklichkeit handelte es sich um Billigware, die nicht einmal die 965 Euro wert war. Als das Paar zu Hause im Internet die tatsächliche Marke ihres Einkaufs eingab, kam sofort der Hinweis 'auch reingefallen'? Vermutlich der gleiche Täter war auch schon vor einem Monat in Kempten mit der gleichen Masche aktiv. Der Täter wird als ca. 55 – 60 Jahre alter, 175 cm großer, kräftiger Herr, gepflegter Erscheinung beschrieben, der helles bis rötliches Haar hatte. Hinweise bitte an die Polizei Füssen unter der Tel. 08362/91230.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen