Special Blaulicht SPECIAL

Vandalismus
Großer Sachschaden durch Graffiti in Füssen entstanden

Eine Streife der PI Füssen stellte in der vergangenen Nacht zunächst im Bereich der Lechhalde Graffitis fest. Bei der Überprüfung der Umgebung wurde festgestellt, dass sich bis dato an 24 verschiedenen Objekten im Innenstadtbereich diverse Schmierereien befanden.

Diese wurden mit schwarzer Farbe aufgesprüht. Die sogenannten Tags (Schriftzüge) lauteten 'Cros', 'Trap' und 'Key'. Unter anderem wurde das Rathaus Füssen, E-Werk Reutte, ein Zug der deutschen Bahn der im Bahnhof Füssen abgestellt war, die Spitalkirche und diverse Geschäfts und Privathäuser besprüht. Die Tat wurde vermutlich zwischen 00:30 und 02:00 Uhr ausgeführt.

Der Sachschaden kann momentan noch nicht beziffert werden wird jedoch vermutlich mehrere tausend Euro betragen. Die Polizei bittet nun, dass sich die Geschädigten mit der Polizei Füssen in Verbindung setzen. In Zusammenhang fielen zum Tatzeitraum vier mit dunklen Kaputzenpullover gekleidete, männliche Personen im Alter von 20-25 Jahren auf, die sich zunächst im Bereich Ritterstraße und gegen 02:00 Uhr im Bereich des Bahnhofs aufhielten. Die Polizei bittet nun um sachdienliche Hinweise, insbesondere zu den vier Personen. Tel. 08362-91230.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen