Ermittlungsverfahren
Geldwäsche: Polizei durchsucht Wohnungen und Geschäftsgebäude im südlichen Ostallgäu

Die Polizei hat mehrere Wohnungen und Geschäftsgebäude unter anderem im südlichen Ostallgäu durchsucht. (Symbolbild)
  • Die Polizei hat mehrere Wohnungen und Geschäftsgebäude unter anderem im südlichen Ostallgäu durchsucht. (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Wegen des Verdachts auf Geldwäsche und Betrugsdelikte hat die Polizei am Mittwoch im südlichen Ostallgäu, in Österreich und in Nordrhein-Westfalen mehrere Wohnungen und Geschäftsgebäude durchsucht. Hintergrund der Maßnahmen ist ein Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Kempten und der Kriminalpolizeiinspektion Kempten. Das Verfahren richtet sich gegen mehrere Beschuldigte.

Beamte stellten bei den Durchsuchungen laut Polizei umfangreiches Beweismaterial sicher. Die weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei Kempten dauern an.

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen