Drogen
Füssener Polizei stellt Rauschgiftkurier - Kriminalpolizei ermittelt

Beamte der Füssener Polizei konnten einen Rauschgiftkurier stoppen, und umfangreiche Betäubungsmittel sicherstellen. Das Fachkommissariat der Kemptener Kripo hat die Ermittlungen übernommen.

Gegen 1:30 Uhr in der Nacht des vergangenen Montag auf Dienstag (14. auf 15. Februar 2016) kontrollierten die Füssener Beamte im Stadtgebiet einen Pkw, an dessen Steuer ein 25-jähriger Fahrer befand. Bei einer eingehenden Kontrolle im Rahmen der Schleierfahndung, stellten die Beamten im Fahrzeug versteckt über 150 Gramm Marihuana und wenige Gramm Amphetamin fest.

Die weiteren Ermittlungen wurden aufgrund des zu erwartenden umfangreichen Ermittlungsverfahrens durch das Fachkommissariat der Kripo Kempten übernommen. Dadurch stellte sich heraus, dass, dass der Kemptener Teil eines Rauschgiftkuriers war: Er hatte die Drogen zuvor von einem weiteren gleichaltrigen Kemptener erhalten.

Nach derzeitigem Kenntnisstand der Ermittler ist davon auszugehen, dass die Betäubungsmittel von einem 26-Jährigen aus dem brandenburgischen Landkreis Barnim stammen und in das österreichische Ischgl gebracht werden sollten, wo der kontrollierte Autofahrer eine Zweitwohnung besitzt.

Die Ermittler prüfen in diesem Zusammenhang auch den Geldfluss zwischen den beteiligten Personen, sowie möglichen weiteren beteiligten Personen. Bei der Wohnungsdurchsuchung in Ischgl, die durch österreichische Polizeibeamte durchgeführt wurde, stießen die Beamten auf bis zu 100 Gram weiteres Marihuana, rund zehn Gramm Amphetamin und fünf Ecstasytabletten. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen