Verkehr
Drei Verletzte bei Unfall in Füssen: Vier Autos krachen ineinander

Ein Auffahrunfall auf der Ludwigsbrücke vor Füssen auf der B 310 hatte am gestrigen Donnerstagnachmittag gravierende Auswirkungen auf den Gesamtverkehr in Füssen. Vier auswärtige Pkw Fahrer und Fahrerinnen stießen zusammen als die Ampel auf Rot umschaltete und zwei der hinteren Fahrzeuge nicht mehr rechtzeitig bremsen konnten. <%IMG id='1003598' title='Unfall '%>

Es entstand ein Sachschaden von ca. 20.000 Euro, die Hauptverursacherin musste mit ihren beiden Kindern ins Krankenhaus zur Behandlung eingeliefert werden. Die Fahrzeuge konnten nicht mehr bewegt werden, sondern mussten abgeschleppt werden. Sogar der Abschleppwagen hing im Stau, der sich über das gesamte Stadtgebiet zog fest.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen