Feuer
Brand einer Garage in Schwangau verursacht hohen Sachschaden

Am frühen Samstagmorgen würde eine starke Rauchentwicklung in einer Garage in Schwangau mitgeteilt. Aus dem Dach einer großen Garage zwischen zwei Wohnhäusern kam Rauch. Die freiwilligen Feuerwehren Füssen und Schwangau waren mit rund 30 Einsatzkräften vor Ort und konnte den Brand löschen.

In der Garage standen ein Heizöltankfahrzeug, ein Pkw und ein Traktor. An allen Fahrzeugen entstand ein irreparabler Schaden. Das Heizöltankfahrzeug wurde von einem mutigen Feuerwehrmann aus der Gefahrenzone in den Innenhof verbracht.

Zum Glück kam es bei dem Brand zu keinem Personenschaden. Es liegen keinerlei Hinweise für eine Brandstiftung vor. Wodurch der Brand allerdings ausgelöst wurde, muss noch ermittelt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen