Polizeieinsatz
Betrunkener Randalierer bedroht Kinder mit Spielzeugpistole in Füssen

In den späten Abendstunden des 26.09.2015 bedrohte ein betrunkener 59-jähriger Mann mehrere Kinder mit einer Spielzeugpistole. Die Kinder waren durch das Auftreten des Betrunkenen eingeschüchtert und weinten bei Eintreffen der Polizei.

Die Spielzeugpistole wurde dem Betrunkenen abgenommen und die Kinder getröstet. Zu seiner Tat kam der Betrunkene mit dem Fahrrad, weswegen ihn zusätzlich eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erwartet. Der Betrunkene wurde des Platzes verwiesen, fiel jedoch keine Stunde später erneut in der Füssener Fußgängerzone auf, als er hier Passanten anpöbelte. Nach mehreren Beleidigungen und auf Grund seines aggressiven Verhaltens musste er die Nacht in der Ausnüchterungszelle verbringen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen