Alkoholsünder
Betrunken am Steuer - Verkehrsteilnehmer in Füssen gesucht

In der vergangenen Nacht wollte gegen 23:30 Uhr eine 27-jährige Ostallgäuerin mit ihrem Pkw nach Füssen fahren. Der vorangegangene Alkoholkonsum erschwerte die Fahrt auf der Bundesstraße 310 allerdings, sodass sie aufgrund ihrer schlangenlinienförmigen Fahrweise gleich mehrere Leitpfosten beschädigte.

Ein entgegenkommender Pkw zwischen Weißensee und Moos konnte durch ein Ausweichmanöver im letzten Moment einen Verkehrsunfall vermeiden. Einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer aus Füssen gelang es in einem günstigen Moment den Pkw der Dame anzuhalten. Ein kurz darauf stattgefundener Alkoholtest bei der jungen Frau zeigte deutlich mehr als 1,1 Promille an. Daraufhin wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein der 27-Jährigen sichergestellt.

Der Fahrer / die Fahrerin des gefährdeten Pkw wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 08362/9123-0 zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen