Ampel ausgefallen
Autofahrer (78) übersieht Lastwagen an Tunnelkreuzung bei Füssen: zwei Schwerverletzte

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochnachmittag auf der B310 auf Höhe der Tunnelkreuzung, an der zu diesem Zeitpunkt alle Ampeln ausgefallen waren. Ein 78-jähriger Mann aus Reutte fuhr gemeinsam mit seiner Ehefrau von Österreich kommend von der A7 in Füssen ab. <%IMG id='1419009' title='Notarzt'%>

Als er die B310 überqueren und weiter nach Füssen fahren wollte, übersah er dabei einen von rechts aus Richtung Weißensee kommenden Lkw. Es kam zu einem Zusammenprall beider Fahrzeuge. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt.

Der Autofahrer und seine Frau wurden schwer verletzt und jeweils ins Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro.

Die Polizei und mehrere Helfer, unter anderem Soldaten der Bundeswehr, regelten den Kreuzungsverkehr. Für die Autofahrer kam es zu Verzögerungen, bis die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge beseitigt worden waren.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020