In kurzer Zeit
Autofahrer (64) kracht in Füssen zweimal in den Gegenverkehr

Ein 64-jähriger Autofahrer hat am Montagvormittag gleich zwei Unfälle in Füssen verursacht. (Symbolbild)
  • Ein 64-jähriger Autofahrer hat am Montagvormittag gleich zwei Unfälle in Füssen verursacht. (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Gleich zwei Mal ist ein 64-Jähriger mit seinem Auto in Füssen in den Gegenverkehr gekracht. Nach Angaben der Polizei wollte der Mann am frühen Montagnachmittag zunächst einen Traktor in der Kemptener Straße überholen. Dabei übersah er allerdings ein entgegenkommendes Auto eines Augsburgers und prallte frontal mit diesem zusammen. 

Kurz nach Unfall erneut in den Gegenverkehr geprallt

Nach der Unfallaufnahme setzte der Füssener die Fahrt fort, geriet abermals in den Gegenverkehr und kollidierte erneut mit einem entgegenkommenden Auto. In beiden Fällen blieb es glücklicherweise bei einem Sachschaden. Verletzte gab es ebenfalls nicht zu beklagen.

Verdacht auf medizinisches Problem

Nach dem zweiten Unfall zog die Polizei dennoch einen Rettungswagen hinzu. Die Beamten konnten ein medizinisches Problem beim Unfallverursacher nicht ausschließen. Der 64-jährige Füssener wurde zur Sicherheit in eine Krankenhaus gebracht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen