Zeugen gesucht
Autofahrer (41) verliert zweimal Anhänger auf der A7 bei Füssen

Am 04.09.2017 ereignete sich auf der A7 in Fahrtrichtung Füssen ein Verkehrsunfall vor dem Reinertshofertunnel, bei welchem ein 41-jähriger Pkw-Führer seinen Anhänger auf dem linken Fahrstreifen verlor. <%IMG id='1366216' title='Polizei'%>

Um den verlorenen Anhänger wieder anzuhängen, fuhr der Fahrer des VW rückwärts bis zum Anhänger. Nachdem der Pkw-Lenker seinen Anhänger wieder an sein Fahrzeug angehängt hatte, fuhr er weiter in Richtung Füssen.

Kurz nach dem Tunnel verlor der Pkw-Führer den Anhänger erneut. Hierbei wurde der Anhänger stark beschädigt. Zeugen des Unfalls bzw. Fahrzeugführer, die durch den Pkw-Fahrer durch sein Rückwärtsfahren gefährdet wurden, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020