Special Blaulicht SPECIAL

Unfall
Auto kommt auf der B16 bei Rieden von der Straße ab und prallt gegen Mauer: Fahrer (44) nur leicht verletzt

In den frühen Morgenstunden des Samstags ereignete sich auf der B16 zwischen Roßhaupten und Füssen kurz nach der Tiefenthalbrücke ein Verkehrsunfall.

Aus bisher nicht bekannten Gründen kam ein 44-jähriger Ostallgäuer mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab, schlug mit der rechten vorderen Seite in eine Mauer ein und kam danach nach links von der Fahrbahn ab.

Dabei durchbrach er einen Zaun und rollte einen ca. fünf Meter tiefen Abhang hinunter. Nach 25 Metern kam er schließlich in einem Feld zum Stehen.

Der Mann konnte sich selbst aus seinem Auto befreien. Ein zufällig vorbeifahrender Rettungswagen konnte sofort Erste Hilfe leisten. Der Autofahrer kam mit leichten Verletzungen zur weiteren Abklärung in das Krankenhaus Füssen.

An seinem Wagen entstand ein Totalschaden von ca. 12.000 Euro. Die vordere rechte Seite seines Fahrzeugs wurde beim Einschlag in die Maier komplett beschädigt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen