Sachschaden entstanden?
Ausgebüchste Kuh rammt Auto in Halblech: Halter eines grauen Autos gesucht

Am vergangenen Freitag, dem 04.11.2016 gegen 10:45 Uhr, büchste eine Kuh beim Austreiben aus und rannte in die Front eines in der Raiffeisenstraße (Bayerniederhofen) geparkten grauen Pkws.

Bevor die Bäuerin einen Zettel am Pkw anbringen konnte musste sie zunächst das Tier einfangen und zur Weide verbringen. Als sie zurück kam, befand sich der Pkw nicht mehr vor Ort. Ob ein Schaden am Pkw entstand, ist nicht bekannt.

Der Halter des Fahrzeuges wird gebeten, sich daher bei der Polizei in Füssen (Tel.: 08362-9123-0) zum Zwecke des Personalienaustausches zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen