Special Blaulicht SPECIAL

Ohne GPS-Armband
Aus Pflegeheim abgängig: Dementer Mann (77) irrte stundenlang durch Füssen

Polizei (Symbolbild)

Am Sonntag gegen 07:30 Uhr wurde durch eine Mitarbeiterin eines Pflegeheims in Füssen mitgeteilt, dass ein 77-jähriger dementer Mann seit etwa einer Stunde aus dem Pflegeheim abgängig sei. Der gesuchte Mann konnte etwa zwei Stunden später, sehr verwirrt, jedoch in einem guten körperlichen Zustand, aufgefunden und dem Pflegeheim zurück gebracht werden. Insgesamt waren vier Streifenwägen bei der Suche beteiligt.

Ehefrau will sich jetzt über GPS-Armbänder informieren

Die Frau des dementen Mann gab gegenüber der Polizei an, sich sofort über GPS-Armbänder zu informieren, sodass ihr Ehemann in Zukunft geortet und somit schneller gefunden werden kann.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen