Polizei
Allgäuer Tor: 23-Jähriger mit Joint am Steuer von der Schleierfahndung Pfronten erwischt

Gerade als ein 23-jähriger italienischer Pkw-Fahrer einen Joint rauchte, kontrollierte ihn die Schleierfahndung Pfronten. Sie hatte ihn am 7.11.13 auf einem Parkplatz der A 7 beim Allgäuer Tor ertappt. Im Gepäck des Pkw-Fahrers fanden die Beamten noch eine geringe Menge von Marihuana. Die Betäubungsmittel stellten die Fahnder sicher und zeigten den Pkw-Fahrer wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz an.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen