50 km/h statt 25 km/h
26-Jähriger mit aufgemotztem E-Bike in Füssen unterwegs

Die Polizei hat in Füssen einen 26-jährigen Mann wegen seinem frisierten E-Bike kontrolliert. (Symbolbild)
  • Die Polizei hat in Füssen einen 26-jährigen Mann wegen seinem frisierten E-Bike kontrolliert. (Symbolbild)
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Donnerstagnachmittag hat die Polizei einen 26-jährigen Mann im Stadtgebiet Füssen wegen eines frisierten E-Bikes aus dem Verkehr gezogen. Der 26-Jährige hatte an dem Fahrrad mit elektrischem Hilfsmotor eine sogenannte "Speedbox" verbaut. Durch die verstärkte Motorunterstützung erreichte das E-Bike statt 25 km/h bis zu 50 km/h. 

Die Polizei untersagte die Weiterfahrt

Die Polizei weist darauf hin, dass eine solche Manipulation bei Benutzung im Straßenverkehr nicht nur äußerst gefährlich, sondern auch strafbar, ist. Der 26-jährige Mann durfte daher nicht mehr weiterfahren. Ihn erwarten nun Anzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, einem Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz und mehreren Ordnungswidrigkeiten nach der Fahrzeugzulassungs- und Straßenverkehrsordnung.

6 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen