Füssen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Bundespolizei-Kontrolle (Symbolbild)

Fahndungserfolg
Haftbefehl, Drogen, kein Führerschein: Kemptener Bundespolizei überführt Straftäter (28) durch Heimtierausweis

Aufgeflogen durch einen EU-Heimtierausweis: Die Bundespolizei hat am Mittwoch einen 28-jährigen Schweizer verhaftet, der wegen Betrugs per Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Limburg a.d. Lahn gesucht wurde. Der Mann muss jetzt seine Freiheitsstrafe von zwei Jahren absitzen. Mittwochnacht (15. Mai) hatte die Bundespolizei den Mann in einem Mietwagen mit Schweizer Kennzeichen am Grenztunnel Füssen kontrolliert. Er sagte, er habe seine Geldbörse mit den Ausweisen verloren, und gab falsche...

  • Füssen
  • 22.05.19
  • 2.273× gelesen
Symbolbild.

Sachbeschädigung
Jugendliche randalieren im Füssener Baumgarten

Am Freitagabend wurde die Polizei über eine Gruppe Jugendliche im Baumgarten in Füssen informiert, die dort herumschrien. Als die Beamten vor Ort eintrafen, ergriffen insgesamt neun Jugendliche im Alter zwischen zwölf und 17 Jahren die Flucht. Nach einiger Zeit konnte ein Teil der Jugendlichen in der Nähe des Baumgartens gefasst werden. Sie wurden mit auf die Polizeiinspektion genommen und später ihren Eltern übergeben. Vor dem Eintreffen der Polizei hatte die Gruppe im Park eine Parkbank...

  • Füssen
  • 18.05.19
  • 2.398× gelesen
Symbolbild.

Widerstand
Mann (49) bedroht Füssener Polizeibeamte mit Messer

In der Nacht von Montag auf Dienstag randalierte ein Betrunkener lautstark  in seiner Füssener Wohnumgebung. Obwohl die hinzugerufenen Beamten den Mann zunächst beruhigen konnten, kam es kurze Zeit später zu einem erneuten Einsatz. Die Polizisten wollten den Mann mit auf die Wache nehmen. Der 49-Jährige bedrohte daraufhin die eingesetzten Beamten mit einem Messer und leistete massiven Widerstand. Der Täter konnte schließlich überwältigt und zur Dienststelle gebracht werden. Der Täter...

  • Füssen
  • 14.05.19
  • 1.057× gelesen
Symbolbild.

Suche
Eltern melden Mädchen (11) im Ostallgäu als vermisst: Kind traut sich wegen schlechter Note nicht nach Hause

Am Donnerstagnachmittag wandten sich besorgte Eltern an die Füssener Polizei. Die beiden elfjährigen Mädchen waren nach der Schule jeweils nicht nach Hause gekommen. Mit mehreren Streifen suchten die Polizeiinspektionen Füssen und Schongau nach den beiden Schülerinnen. Nach etwa zwei Stunden meldete sich eine der Mütter bei der Polizei. Beide Mädchen kamen unversehrt nach Hause. Nachdem eine der beiden eine schlechte Note bekam, traute sie sich nicht nach Hause und wurde dabei von ihrer...

  • Füssen
  • 10.05.19
  • 3.278× gelesen
Teile der sichergestellten Gegenstände.

Diebstahl
Gestohlene Traktorenbauteile sichergestellt: Polizei sucht auch im Allgäu nach geschädigten Landwirten

Die Landsberger Polizei sucht derzeit Landwirte und Landmaschinenhändler, denen seit Ende 2018 Traktorenbauteile gestohlen wurden.  Seit Mitte März führt die Polizei Landsberg Ermittlungen wegen mehrerer vorausgegangener Diebstähle mit gleicher Tatbeute:  Traktorenbauteile und Diesel. Recherchen im Datenbestand mit gleicher Arbeitsweise und gleichem Diebesgut ergaben, dass bereits seit Ende des letzten Jahres in den Nachbardienststellen mehrere Diebstähle stattgefunden hatten. So konnten...

  • Kaufbeuren
  • 09.05.19
  • 7.084× gelesen
Symbolbild

Zeugenaufruf
Auto in Füssen massiv verkratzt

Am Samstag in der Zeit zwischen 10.00 Uhr und 11.40 Uhr wurde ein Kleinwagen, der in der Rudolfstraße in Füssen abgestellt war, massiv verkratzt. Eine bislang unbekannte Person war offensichtlich mit einem Schlüssel an der rechten Seite des Fahrzeuges vorbeigegangen und hatte dieses dadurch über die komplette rechte Seite verkratzt. Sollte jemand den Vorgang beobachtet haben bzw. Hinweise zu dem Täter geben können, so wird darum gebeten sich mit der Polizeiinspektion Füssen unter Tel:...

  • Füssen
  • 05.05.19
  • 1.729× gelesen
Symbolbild

Zeugenaufruf
Bäume in Füssen ausgerissen: 3.000 Euro Belohnung für Zeugenhinweis

Unbekannte haben in Füssen zwei rund vier Meter Hohe Eichen ausgerissen. Wie die Polizei mitteilt, wurden die Bäume in der Von-Freyberg-Straße in der Nacht von Freitag auf Samstag mutwillig zerstört. Diesen Schluss ließe das Schadensbild zu, da die Bäume komplett abgetrennt wurden.  Eine private Belohung von 3.000 Euro wurde ausgesprochen, für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters und zur Aufklärung der Tat beitragen. Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter 08362-91230 entgegen.

  • Füssen
  • 30.04.19
  • 4.571× gelesen
Gewalt (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Schlägerei vor Füssener Diskothek endet im Krankenhaus

Am Morgen des Ostermontags kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem 25-jährigen Geschädigten und einem bislang unbekannten Täter. Dabei schlug der unbekannte, männliche Täter dem Geschädigten ohne Vorwarnung, mit der Faust ins Gesicht. Der Geschädigte musste daraufhin medizinisch behandelt werden. Hinweise zum Täter bitte an die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362-91230.

  • Füssen
  • 22.04.19
  • 1.840× gelesen
Polizeieinsatz wegen Kuscheltier (Symbolbild)

Uneinigkeit
Qualitätsstreit in Füssen: Fünf Straftaten wegen eines Kuscheltieres für Tiere

Ein Urlauber und seine Ehefrau kauften am Anfang der Woche ein Kuscheltier für Tiere in einem Tierzubehörladen in der Füssener Innenstadt. Da das Kuscheltier den Zähnen des Hundes nicht Stand gehalten hat, wollten sich der Urlauber und seine Frau nun am Samstagnachmittag in dem Tiergeschäft beschweren. Hier kam es nun zum Streitgespräch zwischen den Urlaubern und der Inhaberin des Geschäftes. Da die Urlauber sehr uneinsichtig waren, verwies die Inhaberin die Beiden des Geschäftes. Dieser...

  • Füssen
  • 21.04.19
  • 4.990× gelesen

Auseinandersetzung
Zwei Verletzte nach Streit in Füssener Wohnhaus

Am späten Montagabend ereignete sich in Füssen ein Streit, der mit zwei Verletzten und einer Gewahrsamnahme bei der Polizei endete. Ein 20-Jähriger und ein 16-Jähriger klingelten zunächst beim dem Wohnhaus eines Bekannten. Sie weckten dadurch alle Hausbewohner. Ein 47-jähriger Anwohner verließ seine Wohnung und wollte die Männer des Hauses verweisen. Daraufhin wurde er von den Männern wüst beschimpft und beleidigt. Der 47-Jährige griff anschließend zu einem verbotenen Pfefferspray und...

  • Füssen
  • 09.04.19
  • 1.540× gelesen
Symbolbild

Unfall
Mann (47) fährt bei Füssen mit Auto in Wassergraben

Am Freitagnachmittag geriet ein 47-Jähriger mit seinem Pkw bei Weissensee mit der rechten Fahrzeugseite aus Unachtsamkeit ins Bankett neben der Fahrbahn. Beim Versuch wieder auf diese zurück zu gelangen landete der Pkw allerdings in einem Wassergraben neben der Fahrbahn. Der Pkw musste anschließend mittels eines Krans aus dem Graben geborgen werden. Der Fahrer des Pkws blieb unverletzt. Am Fahrzeug des 47-Jährigen entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Zudem überfuhr...

  • Füssen
  • 06.04.19
  • 3.067× gelesen
Symbolbild. Die Zahl von Wohnungseinbrüchen im Füssener Land zurückgegangen.

Polizei
Trotz Höchststand an Straftaten: Sicherheitslage im Füssener Land ist gut

Einen neuen Höchststand bei den Straftaten im südlichen Ostallgäu vermeldet die Polizei: Im vergangenen Jahr wurden fast 2.400 kriminelle Delikte registriert, 2017 waren es 2.121. Die Gefahr, selbst Opfer einer Straftat zu werden, ist im Füssener Land trotzdem nicht gestiegen. Denn der starke Anstieg ist auf einen Urheberrechts-Verstoß in Pfronten zurückzuführen, der alleine mit 320 Fällen zu Buche schlägt. Deutlich zurückgegangen sind dagegen schwere Verbrechen, wie Wohnungseinbrüche: 2016...

  • Füssen
  • 27.03.19
  • 473× gelesen
Unfall auf der B310 bei Füssen.
6 Bilder

Unfall
Frontalzusammenstoß auf der B310 bei Füssen: Auto fängt Feuer

Auf einer der Umleitungsstrecken zur gesperrten Füssener Tunnelkreuzung hat sich am Dienstagmorgen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. An der Abfahrt der Bundesstraße 310 stießen dabei zwei Autos frontal ineinander. Eine 59-Jährige wollte mit ihrem Auto von der B310 kommend links auf die Froschenseestraße Richtung Füssen abbiegen. Dabei übersah sie den Wagen einer 57-Jährigen. Eines der Autos fing Feuer. Beide Frauen erlitten durch den Unfall leichte Verletzungen und wurden durch den...

  • Füssen
  • 26.03.19
  • 11.019× gelesen
Polizeikontrolle (Symbolbild)

Strafbefehl
Polizei kontrolliert bei Füssen griechischen Lkw mit manipulierter Technik, Fahrer per Haftbefehl gesucht

Im Rahmen einer Kontrolle wurde ein griechischer Kühlsattelzug im Bereich Füssen angehalten. Bei der Überprüfung des Fahrers im Fahndungssystem stellte sich heraus, dass er per Haftbefehl gesucht wurde. Vor ein paar Jahren war er wegen „Fälschung beweiserheblicher Daten“ verurteilt worden, jedoch konnte der Strafbefehl damals nicht vollzogen werden. Als der 49-jährige Grieche durchsucht wurde, konnte eine zweite Fahrerkarte gefunden werden. Bei der Auswertung dieses elektronischen...

  • Füssen
  • 22.03.19
  • 1.821× gelesen
Symbolbild: Bei der Theresienbrücke in Füssen wurde ein leichter Ölfilm auf dem Lech festgestellt.

Verunreinigung
Leichter Ölfilm auf dem Lech bei Füssen

Eine Fußgängerin hat am Mittwochnachmittag bei der Füssener Theresienbrücke einen Ölfilm auf dem Lech bemerkt. Wie die Polizei mitteilt, handelte es sich um einen sehr dünnen, lückenhaften Ölfilm. So konnte auf den Einsatz eines speziellen Bindemittels verzichtet werden.  Die Ursache des Ölfilms soll laut Polizei vermutlich in Österreich liegen. Das stellten Mitarbeiter des Wasserwirtschaftsamts Kempten am Donnerstag fest. Die zuständigen österreichischen Behörden wurden...

  • Füssen
  • 21.03.19
  • 3.005× gelesen

Unfall
Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der B310 bei Füssen: Zwei Verletzte

Am vergangenen Dienstagnachmittag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B310 bei Füssen auf Höhe der Autobahnabfahrt. Ein 23-Jähriger fuhr von Kempten kommend von der Autobahn an der Ausfahrt Füssen ab. Anschließend wollte er weiter nach links in Richtung Füssen fahren. Er übersah jedoch beim Abbiegen einen von links kommenden vorfahrtsberechtigten Kleintransporter. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Dabei wurde der Unfallverursacher mit seinem Auto in den...

  • Füssen
  • 20.03.19
  • 2.003× gelesen

Unfall
Zusammenstoß in Füssen: Zwei Verletzte und 65.000 Euro Sachschaden

Am Montag, den 11.03.2019, ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Froschenseestraße und Werkmeisterstraße in Füssen. Eine 59-jährige Autofahrerin fuhr aus der Werkmeisterstraße aus und übersah hierbei einen von rechts kommenden und vorfahrtsberechtigten BMW-Fahrer. Beim folgenden Zusammenstoß wurde der BMW von der Straße gegen eine angrenzende Garage eines Anwohners geschleudert, welche hierdurch stark beschädigt wurde. Der Wagen der Unfallverursacherin kam...

  • Füssen
  • 12.03.19
  • 2.873× gelesen

Straftaten
Nach Alkoholfahrt bei Buching: Freundin des Fahrers wirft mit Steinen auf Polizei-Dienststelle

Auf der B17 in Fahrtrichtung Buching wurde auf Streifenfahrt in der Nacht zum 12.03.09 ein Fahrzeug mit Warnblinklicht am Straßenrand festgestellt. Vor dem Fahrzeug stand ein 39-jähriger Mann mit einer Flasche Bier in der Hand. Der Mann zeigte Anzeichen für einen vorangegangenen Alkohol- und Drogenkonsum. Freiwillige Tests zur Feststellung der Fahrtüchtigkeit verweigerte er. Aufgrund des Verdachts, das Fahrzeug im fahruntüchtigen Zustand geführt zu haben, wurde eine Blutentnahme angeordnet....

  • Füssen
  • 12.03.19
  • 2.297× gelesen

Polizeieinsatz
Verwirrter Mann (36) verirrt sich in Füssener Garage

In der Nacht von Sonntag auf Montag bemerkte ein aufmerksamer Bürger, dass sich bei der Garage seines Nachbarn, der nicht zu Hause war, eine fremde Person aufhielt. Er verständigte die Polizei. Die kurz darauf eintreffenden Beamten konnten tatsächlich eine Person in der leeren Garage des Anwesens finden. Der 36-jährige Mann stand offensichtlich unter dem Einfluss von Medikamenten und war stark verwirrt. Er gab an, dass er sich verlaufen und sich dann versehentlich in der Garage eingesperrt...

  • Füssen
  • 11.03.19
  • 2.964× gelesen
Symbolbild.

Randale
Patient will in Pfrontener Krankenhaus mit Taschenmesser auf Pfleger losgehen

Ein Senior versuchte am Freitagmorgen, mit einem Taschenmesser auf einen Krankenpfleger los zu gehen. Der Pfleger konnten dem Patient noch ausweichen und ihm das Messer abnehmen. Der Patient konnte anschließend vom Personal beruhigt werden. Verletzt wurde bei der Aktion niemand. Die Polizeibeamten stellten das Taschenmesser sicher und leiteten Ermittlungen ein wegen einer versuchten gefährlichen Körperverletzung.

  • Füssen
  • 08.03.19
  • 3.114× gelesen
Symbolbild. Wann die Suche nach dem vermissten 43-Jährigen fortgesetzt werden kann, ist noch unklar.

Wetterlage
Suche nach Lawinenopfer bei Schwangau weiterhin nicht möglich

Die Suche nach dem vermissten 43-Jährigen aus dem Landkreis Cham, der bei einem Lawinenabgang Ende Februar in der Nähe von Schwangau verschüttet worden ist, kann noch immer nicht fortgesetzt werden. Das teilte Polizeisprecher Christian Eckel vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West dem Bayerischen Rundfunk mit. Wann die Suche fortgesetzt werden kann, ist noch unklar. Die Gefahr für die Einsatzkräfte sei bei aktueller Wetterlage zu hoch, so Eckel gegenüber dem BR. Außerdem liege viel Schnee an...

  • Füssen
  • 08.03.19
  • 7.258× gelesen

Sturm
Windböe schleudert in Pfronten Anhänger gegen Laterne

Eine kräftige Windböe schleudert am Donnerstagmorgen einen unbeladenen Anhänger auf der Staatsstraße 2520 in Pfronten-Berg gegen eine Straßenlaterne. Der leere Anhänger mit Planen Aufbau war an einem Kleintransporter angehängt und wurde von einer kräftigen Windböe erfasst. Dabei geriet das Gespann ins Schleudern und der Anhänger prallte gegen die Laterne. Die Laterne wurde umgeknickt und der Anhänger total beschädigt. Der Sachschaden wird auf 5.000 Euro geschätzt.

  • Füssen
  • 07.03.19
  • 4.569× gelesen
Symbolbild

Alkohol
„Fahrstunde“ bei Füssen endet mit Totalschaden und weiteren Überraschungen

Am späten Sonntagabend kam es auf der B16 auf Höhe der Abfahrt zur Wertstoffsammelstelle zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Fahrer, ein 36-Jähriger verlor die Kontrolle über den Pkw. Hierbei wechselte er mehrfach von einem Feld wieder auf die Fahrbahn und kam erst nach einem halben Kilometer mit dem Fahrzeug zum Stehen. Es wurden mehrere Zaunelemente beschädigt. Wie sich heraus stellte, hatte der Fahrer bei dem Automatikgetriebe die Bremse mit dem Gaspedal verwechselt. Bei der...

  • Füssen
  • 04.03.19
  • 5.077× gelesen
Symbolbild

Gewalt
Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte auf Faschingsparty in Hopferbach

Bei einer Faschingsparty in Hopferbach wurde durch die anwesenden Security-Mitarbeiter ein Streit gemeldet. Ein 19-jähriger Ostallgäuer war hierbei stark betrunken und wollte das Veranstaltungsgelände nicht verlassen, folglich kam es zum Gerangel zwischen den Sicherheitskräften und dem Jugendlichen. Auch gegenüber den Polizeibeamten wehrte sich der Jugendliche und leistete Widerstand. Ein weiterer Partygast beleidigte einen Polizeibeamten und leistete bei der anschließenden...

  • Füssen
  • 03.03.19
  • 1.637× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

Powered by Gogol Publishing 2002-2019