Reisefilme
Zwei faszinierende Länder entdecken

Michael Scharl und sein Filmteam reisten mehrere Monate durch Norwegen und Island und entdeckten die schönsten Plätze dieser Länder. Das Ergebnis ihrer Tour ist in zwei Multivisionsshows am Montag, 3. Februar, um 18 und 20 Uhr im Alpenfilmtheater Füssen zu sehen.

Um 18 Uhr lernen die Besucher Norwegen kennen. Über 2.500 Kilometer lang, hinweg durch unterschiedlichste sowie extremste Klimazonen. Eine Landschaftsstruktur geprägt durch urzeitliche Gletscherströme, deren epochale

Hinterlassenschaften sich heute in unzähligen türkisfarbe­nen Fjorden widerspiegeln. Über 25 000 Kilometer Küstenlinie, fünf Millionen Einwohner, die sich bis auf eine Handvoll Ausnahmen in ihren bunten Holzhäuschen über das ganze Land verstreut haben und immer wieder scheinbar grenzenlose Natur.

Um all diese Schönheiten auf Film zu bannen, war das MGS-Filmteam von April bis Juni in Norwegen unterwegs. Beginnend in Kirkenes mit einer südgehenden Passage der Hurtigruten filmte die Crew die touris­tisch relevanten Schönheiten des faszinierenden Landes bis zum südlichsten Punkt am Kap Lindesnes. Nach der Rückkehr in heimatlichere Gefilde wurden die unzähligen Stunden an Rohmaterial zu einem Full-HD Reisefilm zusammengefügt.

Weiter geht es mit der Show 'Island' ab 20 Uhr. Island könnte man kurzerhand als rau, wetterumtost und kaum besiedelt oder auch faszinierend und dramatisch beschreiben. Dieses geologische Lavaspektakel inmitten des Nordatlantiks bietet reichlich von dem, was im dicht besiedelten, urbanisierten Zentraleuropa kaum mehr erkennbar ist. Hier erlebt man wilde, ungezügelte Natur. Sei es in Form atemberaubender Landschaftsszenerien, tosender Wassermassen oder stetig wechselnder klimatischer Bedingungen.

Mächtige, jahrtausende alte Gletscher stehen im Gegensatz zu brodelnd und zischend an die Erdoberfläche drängenden heißen Quellen. Der Film wurde über ein halbes Jahr produziert und vermittelt einen Eindruck über dieses Land inklusive vieler Möglichkeiten die Reise aktiv zu gestalten.

Weitere Infos gibt es unter www.norwegen-derfilm.de Karten gibt es im ­Alpenfilmtheater Füssen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ