Verwaltung
Zweckverband Allgäuer Land plant keine großen Projekte für 2016

Größere Projekte plant der Zweckverband Allgäuer Land im kommenden Jahr keine. 'Wir wollen vorerst den status quo aufrecht erhalten', sagte Füssens Bürgermeister und Verbandsvorsitzender Paul Iacob in der jüngsten Sitzung des Zweckverbandes im Nesselwanger Rathaus. <%IMG id='1052217' title='Zweckverband Allgäuer Land'%>

Allerdings habe man bereits in einem Workshop künftige Ziele und Aufgaben besprochen, an denen jetzt weitergearbeitet werden soll. Somit wurde der Verwaltungshaushalt auf 33.200 Euro festgesetzt. Das sind 9.000 Euro mehr als im Jahr 2015.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019