Verhandlung
Zusteller öffnet mehrere Pakete - Strafe vom Kaufbeurer Gericht zur Bewährung ausgesetzt

Unter welchen extremen Zeitzwängen Zusteller privater Paketdienste ihren Job versehen müssen, war in einer Verhandlung am Kaufbeurer Amtsgericht zu erfahren: Ein 26-jähriger Mitarbeiter eines Subunternehmers aus Füssen schaffte seine Tagestour nicht und - so legte es ihm die Staatsanwaltschaft nun zur Last - stellte Ende des vergangenen Jahres 44 Postsendungen nicht zu.

Der Angeklagte hatte mehrere Gelegenheitsjobs, bis er im März 2010 von einem Subunternehmer des Paketdienstes als Zusteller eingestellt wurde. Welche Arbeitsbedingungen dort auf ihn warteten, schilderte der 26-Jährige in aller Deutlichkeit: Es sei überhaupt nicht möglich gewesen, alle Sendungen im Laufe des Arbeitstages (von 4.45 Uhr bis 16 oder 18 Uhr) zuzustellen.

Da hätte er - wie andere Kollegen auch - Prioritäten gesetzt: In seinen Augen wichtige Sendungen, etwa Ersatzteile für Firmen, hätte er ausgeliefert. 'Unwichtigen Schrott' wie Werbesendungen, Kataloge und Broschüren hätte er aber im Fahrzeug belassen und am Wochenende entsorgt.

Chef teilt Routen gerechter auf

Vor Gericht räumte der 26-Jährige zwar ein, nicht korrekt gehandelt zu haben, erklärte aber, dass ihm das sein Vorgänger so gezeigt habe. Sein Chef hat inzwischen den Vorfall zum Anlass genommen, die Zustellrouten 'gerechter' aufzuteilen, so dass der vor Gericht stehende Mitarbeiter zusagen konnte, zukünftig alle Sendungen korrekt zustellen zu wollen.

Den ganzen Bericht über den Paketzusteller aus Füssen finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 30.08.2013 (Seite 25).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen