Recover_schläger
Zu viel Alkohol: Polizeieinsätze wegen Schlägereien

Gleich mehrmals musste die Polizei am Wochenende Streitereien schlichten. In Pfronten schlugen am frühen Samstagmorgen vor einer Diskothek mindestens fünf Männer im Alter zwischen 20 und 30 Jahren auf einen 21-Jährigen ein. In der Nacht zum Sonntag kam es im Bereich der Polizeiinspektion Kempten zu mehreren Auseinandersetzungen. In einer Dietmannsrieder Gaststätte gerieten sich ein 40-Jähriger und ein 34 Jahre alter Mann in die Haare. Die Wirtin versuchte den Streit zu schlichten, erlitt aber ebenfalls leichte Blessuren. Im Kornhaus wurde ein 18-Jähriger zusammengeschlagen.

Nach Mitternacht kam ein volltrunkener 16-Jähriger auf die Wache und wollte seinen Vater anzeigen, der ihn geschlagen habe. Zwei Verletzte gab es bei einer Schlägerei am frühen Sonntagmorgen in Kaufbeuren.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen