Brand
Wohnmobil in Füssen völlig ausgebrannt

2Bilder

Völlig ausgebrannt ist heute Nachmittag ein Wohnwagen in Füssen-West. Nach Mitteilung des Kommandanten der Füssener Feuerwehr, Thomas Roth, bemerkte der Fahrer des Wagens, dass der Motor des Campingbusses sich nicht mehr abstellen ließ.

Daraufhin fuhr er zu einem nahe gelegenen Autohaus in Füssen. Dort fing der Campingbus sofort zu brennen an. 19 Einsatzkräfte waren vor Ort, um das Feuer zu löschen. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Die Ursache des Brandes war bis gestern Nachmittag laut Polizei noch unbekannt. Die Ermittlungen dauern an.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen