Vorstellung
Wertachtal Werkstätten Füssen stellen neue Design-Linie vor

Mit diesem Andrang hatte niemand gerechnet: 150 Gäste stürmten die Präsentation des ersten Produktes einer neuen Design-Linie der Wertachtal Werkstätten Füssen. Es handelt es sich um eine edle Foto- und Postkartenleiste namens 'memory lane'. Sie wird 'vorwiegend aus heimischen Hölzern und in Handarbeit' von den Beschäftigten produziert, erklärte Diplom-Designer Stephan Reichle.

Mit der neuen Marke 'we - design for life', die die Werkstätten mit Designer Reichle und Fotograf Simon Toplak entwickelt haben, will die Einrichtung 'aus der Bastelecke' herauskommen, hatte Dagmar Rothemund bereits vor der Präsentation erklärt: 'Wir verarbeiten hochwertige Materialien und verbinden handwerkliche Kunst mit dem Anspruch auf Design.' Geplant seien 'praktische Produkte für den täglichen Gebrauch in der Wohnung'.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 21.11.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen