Planung
Weitere Verzögerungen beim Füssener Kindergarten-Neubau

Der Neubau des Füssener Kindergartens verzögert sich.
  • Der Neubau des Füssener Kindergartens verzögert sich.
  • Foto: Architekturbüro Babel-Rampp
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Zuerst war die Fertigstellung im September 2019 geplant, dann hieß es Ende 2019 – und jetzt ist vom Frühjahr 2020 die Rede: Die Planung und der Bau einer neuen Kindertagesstätte samt Familienzentrum im Füssener Weidach hat weiter mit Verzögerungen zu kämpfen. Das wiederum bedeutet, dass die Stadt Füssen für den Übergangskindergarten in der Spitalgasse beim Landratsamt eine Verlängerung der nur bis Ende August 2019 geltenden Betriebserlaubnis beantragen muss.

Warum es zu den Verzögerungen gekommen und was der Füssener Stadtrat dazu sagt, erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 02.10.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen