Markt
Weihnachtlicher Glanz am Leonhardsplatz Pfronten

Der Leonhardsplatz in Heitlern ist am Sonntag, 16. Dezember, ab 14 Uhr wieder Schauplatz des Pfrontener Weihnachtsmarktes. An mehr als 30 Ständen bieten heimische Anbieter handwerkliche Produkte an.

Der größte Besuchermagnet wird sicher auch heuer die lebendige Krippe. Darüber hinaus lockt eine Krippenausstellung in der Kirche Heitlern. Zum Bühnenprogramm (siehe Infokasten) gehört erneut ein Hirtenspiel. Angekündigt hat sich auch der Nikolaus, der für alle jungen Besucher Geschenke dabei hat.

Märchenzug aus Kempten

Die DB Regio fährt Interessierte auch in diesem Jahr mit einem Weihnachtsmärchenzug nach Pfronten. Er startet um 13.01 Uhr am Hauptbahnhof Kempten und kommt nach mehreren Zwischenstopps um 13.57 Uhr in Pfronten an.

Begleitet wird er von zwei Engeln, die mit den Kindern basteln, spielen und malen, während ein Nikolaus kleine Geschenke an die jüngsten Fahrgäste verteilt. In Pfronten werden die Fahrgäste von der Jugendkapelle begrüßt und zum Weihnachtsmarkt begleitet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen