Kirche
Weihbischof Dr. Florian Wörner im Gespräch mit Jugendlichen aus Eisenberg und Hopferau

Am Anfang kamen die Fragen zögerlich. Doch Weihbischof Dr. Florian Wörner schaffte es mit seiner bodenständigen Art schnell, die Hemmungen bei den Jugendlichen abzubauen, die er am Samstagabend im Zuge der Pastoralvisitation in der Pfarreiengemeinschaft Zell-Hopferau traf. Eine

Frage betraf die fehlende Gleichstellung der Frauen in der Kirche. Dazu sagte der Weihbischof: 'Jesus hat mit seinen Aposteln nur Männer auserwählt und diesem Prinzip sei die Kirche im Priesteramt treu geblieben.' Aber in allen anderen Ressorts hätten sehr viele Frauen leitende Positionen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 13.07.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen