Ruhestand
Warum der Direktor des Füssener Gymnasiums bald mehr Zeit für Jazz hat

Toni Wiedemann, Rektor des Buchloer Gymnasiums, geht in den Ruhestand.
  • Toni Wiedemann, Rektor des Buchloer Gymnasiums, geht in den Ruhestand.
  • Foto: Dominik Riedle
  • hochgeladen von Camilla Schulz

„Toni Wiedemann liefert als Rückgrat der Band den richtigen Puls für Swing und Walking Lines am Kontrabass. Seit mehreren Jahrzehnten gehört seine Liebe dem Jazz.“ So steht es im Flyer der Musiker-Gruppe Swing it Up, der Anton Wiedemann, Direktor des Füssener Gymnasiums, angehört. „Die Musik will ich künftig intensivieren. Das war bislang mein Ganzjahreshobby“, erzählt der 65-Jährige lachend.

Die Aussichten, dass er bald mehr Zeit für seine Leidenschaft hat, sind gut. Denn Wiedemann tritt zum Ende des Schuljahres in den Ruhestand. Am Donnerstag, 25. Juli, wird er feierlich verabschiedet. Sein Nachfolger steht bereits fest: Es ist sein Stellvertreter Michael Gschnaidner – „mein Wunschkandidat, der die Schule bestens kennt“, sagt Wiedemann.

Was Direktor Wiedemann zu Fällen von Cyber-Mobbing oder Vandalismus sagt, erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 23.07.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019