Kirchenmusik
Wanderkonzert in zwei Pfrontener Kirchen feiert gelungene Premiere

Die 'Konzertzeit in St. Nikolaus' brachte erstmals ein Wanderkonzert, bei dem unterschiedliche Musikstücke in zwei Pfrontener Kirchen dargeboten wurden. Die Idee hatte Kirchenchorleiterin und Organistin Stefanie Scheuchl.

In der Pfarrkirche St. Nikolaus im Ortsteil Berg bot sie abwechselnd mit Stefan Kiechle Orgelstücke aus verschiedenen Jahrhunderten dar. Danach machten sich die Besucher auf den Weg nach Kappel. Dort wartete in der Kirche St. Martin bereits die Öscher Saitenmusik mit selbstkomponierter Volksmusik, während Stefanie Scheuchl Lieder sang. Vor dem Rückweg wurde den Wanderern noch eine Stärkung angeboten.

Mehr über das erste Wanderkonzert in zwei Pfrontener Kirchen lesen Sie am Freitag in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 22.07.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen