Walderlebnistage
Walderlebnistage: Kinder aus Füssen bestaunen Echsen und tasten sich durch die Natur

Dieses Tier hat Luka Zeljezic vorher noch nie gesehen. So schaut der Fünfjährige ganz genau hin, was Försterin Nina Österreich ihm und den anderen elf Mädchen und Buben aus dem Kindergarten 'Sternschnuppe' aus Füssen kürzlich bei einer Wanderung durch den Bergwaldpfad des Walderlebniszentrums (WEZ) Ziegelwies zeigt.

Der Anblick eines schwarzen Alpensalamanders ist auch für die sechsjährige Johanna Hildt absolut neu, die ebenfalls beim Ausflug im Rahmen der Walderlebnistage dabei ist.

Wie ihr Kindergartenkamerad Luka findet Johanna den kleinen Lurch zwar 'ganz schön.' Als Haustier würde sie einen Alpensalamander dennoch nicht gerade haben wollen. Schließlich gefalle ihr die feuchte Haut des kleinen Amphibientiers nicht so gut.

Deshalb mochte sie den Salamander bei der gut zweistündigen Führung ihrer Kindergartengruppe von Nina Österreich mit den beiden Vorpraktikanten Simon Teben und Dennis Brandt auch nicht anfassen.

Die Vorschulkinder hatten jede Menge Spaß an der spielerischen Art, 'den Wald mit allen Sinnen besser kennenzulernen und so einen engeren und bewussteren Kontakt zur Natur herzustellen'. Diese Intention steckt hinter der Aktion des Amts für Landwirtschaft und Forsten. Im Ostallgäu nahmen rund 50 Kindergärten mit 760 Kindern teil, so WEZ-Leiter Matthias Landgraf.

Neben dem Kindergarten 'Sternschnuppe' hatten sich auch Kindergartengruppen aus Rückholz, Lechbruck, Hopferau, Trauchgau und Roßhaupten mit insgesamt etwa 150 Mädchen und Buben in der Ziegelwies auf Waldentdeckungstour begeben.

Unter anderem sogar mit einem Blindgang, bei dem sich die Kinder mit verbundenen Augen an einem Seil entlang durch das Unterholz im Bergwald tasteten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen