Trickdiebstähle
Vortrag in Pfronten: Die Bitte um ein Glas Wasser, der versehentliche Senffleck und andere Tricks von Dieben

Die Bitte einer Schwangeren an der Wohnungstür um ein Glas Wasser ist manchmal nur der Türöffner für einen Diebstahl. Und das vermeintliche Versehen mit dem Senffleck beim Volksfest kann gezielt vom Griff an die Brieftasche ablenken. <%IMG id='1615933'%>

Diese und eine Reihe weiterer Tricks von Dieben haben die Besucher eines Vortrags des Sozialverbands VdK in Pfronten erfahren. Referent Albert Kammerer erläuterte dabei so einige Maschen der Übeltäter, die sich mancher der zahlreichen Zuhörer nicht vorstellen konnte.

Vorsicht ist deshalb angesagt, gleich wer an der Haustür steht und unter welchem Vorwand auch immer Zutritt begehrt. Ablenken lassen sollte man sich am Geldautomaten ebenso wenig wie im Zugabteil. Und auch in der Garage ist das teuere neue E-Bike nicht unbedingt sicher, wenn man nicht aufpasst.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen