Konzerte
Von Bach bis zu neuer Musik

2Bilder

Für den ungetrübten Genuss von Kammermusik bedarf es auch des passenden Ambientes, das im Kaisersaal des Barockklosters St. Mang zu finden und zu erleben ist. Der Kaisersaal ist ein Kommunikationsort, aber auch ein Ort für die leisen Augenblicke, für die bleibenden Momente, die im Alltag oft übersehen und überhört werden.

In der ehemaligen Klosteranlage wird ein buntes Konzertprogramm von Klassik bis Jazz, von Bach bis zur neuen Musik zum intensiven Erlebnis. Erstrangige Künstler und junge vielversprechende Talente kommen hierher, um die Zuhörer zu unterhalten, zu fesseln und zu bewegen.

Die 'Kammermusicalische Gesellschaft' eröffnet die Konzertsaison mit Barockmusik und Werken der frühen Klassik auf historischen Instrumenten. Der Pianist Christoph Soldan und die Schlesischen Kammersolisten laden zu einem Cross-Over-Projekt mit Schuberts Forellenquintett und Bearbeitungen von Hits der 1960er und 1970er Jahre ein.

Ins 19. Jahrhundert nach Böhmen führt das Atos Trio mit Werken von Suk, Smetana und Dvorák.

Tobias Feldmann und Boris Kusnezow, beide Stipendiaten des Deutschen Musikwettbewerbs, nennen ihr Programm 'Zwischen Lebensfreude, Melancholie und Verzweiflung'. Das Ten Hagen Quartett, bestehend aus vier Geschwistern auf dem Weg zu den großen internationalen Bühnen, verspricht einen einzigartigen, mitreißenden und unvergesslich Auftritt.

Ein Geheimtipp in der gehobenen Worldmusik-Szene ist die 'Zaubergeigerin' Martina Eisenreich, die mit ihrem Quartett das neue Programm 'Contes de lune', eine cineastische Tonpoesie mit Elementen aus Gipsy Swing, Klezmer, Irish Folk, Tango, Rock und Pop auf die Bühne bringt. Am Ende des Sommers dürfen wir uns auf den Cellisten Julius Berger und den Pianisten Oliver Kern freuen, die sich von Johann Sebastian Bach inspirieren lassen.

Die Konzerte des Kammerorchesters Füssen und des Männerchores 'Liederkranz', ein Abstecher des Pfingstfestivals 'Musica Sacra' und die Internationale Orgelnacht bringen noch mehr Vielfalt in den Kaisersaal. Die Konzerte beginnen jeweils um 20 Uhr im Kaisersaal im Barockkloster. Einzelkarten sind bei der Tourist Information Füssen, Kaiser-Maximilian-Platz 1 in Füssen erhältlich. Restkarten an der Abendkasse ab 19 Uhr. Weitere Infos und das Programm gibt es unter kultur@fuessen.de.

Terminübersicht:

So. 25.05., 20.00 'Kammermusicalische Gesellschaft'

Barockmusik und Werke der frühen Klassik auf historischen Instrumenten

Sa. 07.06., 20.00 Musica Sacra International

Capella de la Torre, Deutschland (Christentum)

Mimi Sheffer und Mirlan Kasymaliev (Judentum)

Do. 26.06., 20,00 Christoph Soldan (Klavier) & Schlesische Kammersolisten

Cross-Over Projekt mit dem 'Forellenquintett” von Franz Schubert und Bearbeitungen von Hits der 60ér und 70ér Jahre

Mi. 02.07., 20.00 Atos Trio (Klaviertrio)

'Böhmen im 19. Jahrhundert'

Werke von Josef Suk, Friedrich Smetana und Antonin Dvoák

Di. 15.07., 20.00 Tobias Feldmann (Violine) & Boris Kusnezow (Klavier)

'Zwischen Lebensfreude, Melancholie und Verzweiflung'

Werke von W. A. Mozart, Sergej Prokofjew und Ludwig van Beethoven

Sa. 19.07., 20.00 Kammerorchester Füssen

Fr. 25.07., 20.00 Uhr Internationale Füssener Orgelnacht

Sa. 26.07., und So. 27.07., 20.00 Uhr Männerchor Liederkranz Füssen e. V.

Do. 07.08., 20.00 Ten Hagen Quartett (Streichquartett)

Werke von W. A. Mozart, Dorothee Eberhardt und Edvard Grieg

Di. 12.08., 20.00 Martina Eisenreich Quartett (jazz & moderne)

'Contes de lune' Cineastische Tonpoesie mit Elementen aus Gipsy Swing, Klezmer, Irish Folk, Tango, Rock und Pop

Mi. 27.08. - Sa. 06.09. Festival vielsaitig 'Wege'

Do. 25.09., 20.00 Julius Berger (Violoncello) & Oliver Kern (Klavier)

Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven und Johannes Brahms

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen