Regen
Volksfest Füssen mit durchwachsener Bilanz

Das alte Lied: Auch am Sonntag goss es wie aus Kübeln. So zerplatzte die Hoffnung von Schausteller Gert Noli auf 'zwei sonnige Tage' für das Finale des Füssener Volksfestes. Trotz der verregneten Bilanz will Noli am Rummel in Füssen festhalten.

Er geht davon aus, dass – 'wenn nichts Außergewöhnliches passiert' – auch 2015 wieder das Volksfest eröffnet wird, 'wo schon mein Vater vor über 50 Jahren mitgemacht hat'. Allerdings müsse sich die Stadt mehr engagieren, fordert er. In diesem Jahr hatte sich die Kommune aus der Organisation zurückgezogen und sie ganz der Familie Noli überlassen.

Einen ausführlichen Bericht über die Bilanz des Volksfestes lesen Sie in der Allgäuer Zeitung vom 30.06.2014 (Seite 27).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020