Auftritt
Volks-Rock’n’Roll-Show mit Andreas Gabalier im Festspielhaus Füssen

156Bilder

Da war er. Als er um kurz nach halb 7 auf der Außenbühne des Festspielhauses Füssen zum ersten Mal auftauchte, flippte die Menge aus. Als er dann auch noch seinen Hit 'I sing a Liad für di' brachte, machte es auch nichts aus, dass die komplette Eingangsszene mit Voxxclub und einem neuen Hit für das Fernsehen noch einmal gedreht werden musste: Andreas Gabalier hat gestern Abend vor und mit 3.500 Gästen seine Volks-Rock’n’Roll-Show aufgezeichnet.

Draußen war es mit den Liveauftritten dann fürs Erste vorbei. Trotzdem folgten die Gäste – wie beim Fußball-Public-Viewing – gebannt dem Geschehen auf der Leinwand. Drinnen im Festspielhaus dagegen kochte die Stimmung: Stefanie Heinzmann und der Volks-Rock’n’Roll-König sangen gemeinsam 'Proud Mary' von Tina Turner.

Mit Peter Kraus maß sich Gabalier im Hüftschwung, Sarah Connor brachte er beim Duett von 'You shook me all night long' versehentlich fast zu Fall und von 'Wir sind Kaiser' ließ er sich zum Ritter von Volks-Rock’n’Roll schlagen. Dazwischen immer wieder Zuspielungen: Gabalier trifft mit Heinzmann James Blunt, Gabalier in seiner steirischen Heimat in den Bergen, Gabalier vor fünf Jahren mit den ersten Takten seiner späteren Hits.

Die Kulisse, die Show und vor allem Gabalier selbst und seine natürliche Art begeisterten die Gäste: Hauptsächlich fast nur wegen ihm waren auch die meisten gekommen. Auch er selbst zeigte sich begeistert: 'Ich habe jetzt schon über 150 Sendungen gemacht, aber so eine Stimmung habe ich noch nicht erlebt. Hier in Füssen ist der Rock’n’Roll wiederbelebt worden', sagte er am Ende der Aufzeichnungen.

Auch auf der Freiluftbühne draußen – mit Handtuch um die Schultern gehängt – küsste er zunächst die Bühnenbretter, bevor er das Publikum lobte: 'Ihr seid ein Stückerl Volks-Rock’n’Roll-Geschichte geworden.' The Baseballs und Voxxclub hielten das Publikum draußen dann noch lange wach. Bei der After-Show-Party im Festspielhaus vermischten sich dann Gäste und Gastgeber, Organisatoren und Personal: Und so stand Gabalier mit Peter Kraus und The Baseballs auf der Bühne und brachte die bunte Mischung mit Elvis-Songs zum Tanzen.

Alles über die Volks-Rock’n’Roll-Show lesen Sie in der Allgäuer Zeitung (Füssen) vom 01.09.2014 (Seite 27).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen