Viele schwere Unfälle: Stadt Füssen fordert Tempo 70 für Abschnitt der Bundesstraße 16

Symbolbild.

Die Stadt Füssen will sich dafür einsetzen, dass auf der Bundesstraße 16 im Bereich der Einmündung zum Wertstoffhof künftig Tempo 70 gilt. Denn dort kommt es immer wieder zu schweren Unfällen - auch mit tödlichem Ausgang, sagte Heinz Hipp (CSU), der diese Forderung im Verkehrsausschuss einbrachte.

Was diesen Abschnitt der B 16 so gefährlich macht und wie die anderen Kommunalpolitiker auf Hipps Antrag reagierten, erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 12.09.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020