Tradition
Viehscheid in Seeg: Gelebtes Brauchtum lockt zahlreiche Schaulustige an

22Bilder

Die Tiere, die Ursprünglichkeit des bäuerlichen Brauchtums machen den Alpabtrieb in Seeg zu einem festen Bestandteil im Jahreskreis, den der Schützenverein St. Ulrich bereits zum 37. Mal organisierte. Die Menschen erleben die Tiere hautnah, dürfen sie streicheln.

Eine wunderbare Gelegenheit für meine Kinder, so ein Rind mal ganz nah zu erleben, meinte Klara Weber aus Frankfurt lächelnd. Am Festplatz angekommen, durften die zwei Schönsten, die prächtig geschmückten Kreuz- und Kranzrinder, bestaunt und gestreichelt werden.

Alphirte Berti Hipp und seine Nichte Conny freuten sich, dass der Alpsommer gut verlaufen ist. Kein Tier sei zu Schaden gekommen und der Regen habe nach den heißen Wochen gerade noch rechtzeitig eingesetzt, so dass es keinen Not stand bei Wasser und Futter gab, erzählte der Alphirte.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 14.09.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Erika Poppler aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019