Alpabtreib
Viehscheid in Pfronten: Gäste genießen Sehenswürdigkeit, die sie von zu Hause nicht kennen

62Bilder

Wenn sich im Allgäu Brauchtum mit Kommerz verbindet, dann ist Viehscheid. So auch in Pfronten, wo sich am Wochenende Touristen, Alphirten, Schumpen, Gastronomen und Marktleute bei Bilderbuchwetter zum großen Spektakel trafen.

Vor allem die prächtig geschmückten Kranzrinder fanden große Beachtung. Es entstanden viele Mensch-Kuh-Bilder und die Kranzrinder durften sich als Foto-Stars fühlen.

Zwischen Bierzelt und Scheidplatz lag ein einladender Viehscheid-Biergarten. Hier vermischten sich Landluft mit Bratenduft und Durst mit Schellenklang.

Mehr über den Viehscheid in Pfronten lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 14.09.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020